Startseite » Freitagsfund » Freitagsfund: Poesiedesign

Freitagsfund: Poesiedesign

Endlich stellt sie mal eine deutsche Designerin vor! Ja tatsächlich! Auch mit Christiane Ulm, der Schöpferin von Poesiedesign, hatte ich schon persönlich zu tun. Auf dem Mainzer Johannisfest haben wir uns durch einen glücklichen Zufall näher kennengelernt und ihre Kreationen haben mir von vornerein gut gefallen. Positiv aufegfallen ist mir vor allem die Freundlichkeit und Beratung zu einem bestimmten Schmuckstück.

Die Website an sich zeigt leider nicht, wie groß die eigentliche Kollektion ist, aber grob wird klar, was hier die Hauptmotive sind: verträumte Ketten, Charms, Armbänder und Ohrringe mit Libellen- und Kolibri-Motiven (Messing, Kunstperlen), aber auch nostalgische Frauenabbildungen in weichen Farbtönen (ebenfalls auf Ketten, Windlichter, Notizbüchern).

(c) Poesiedesign

(c) Poesiedesign

(c) Poesiedesign

(c) Poesiedesign

Einen Online-Shop gibt es nicht, aber dafür die Möglichkeit, persönlich anzufragen oder aufden jährlichen Künstlermärkten der Region vorbeizuschauen. Die in Gießen ansässige Designerin fertigt auch auf Wunsch und nimmt vor Ort kleine Änderungen vor, überhaupt ist sie sehr freundlich – ein bisschen verrückt, wie alle kreativen Personen, aber sehr genial ;)

Advertisements

Speak your mind :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s