Startseite » Gedanken » Ferienplanung

Ferienplanung

Hurra, Semesterferien! Endlich hab ich Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens. Als erstes steht Fastnacht an – ab Freitag beginnt bei mir das Projekt ‚Ms. Marvel‘-Kostüm; den Body hab ich schon, alles andere kommt dann dazu. Wird dokumentiert, versprochen!

Dann möchte ich dringend kreativ werden, mehr malen und vielleicht meine Stulpen fertig stricken. Eine schöne Jute-Tasche selbst gestalten wär ganz nett, aber die Rohlinge gibt’s leider oft nur für den Großhandel… mal sehen.

Am allermeisten freue ich mich aber auf England, wo ich für 12 Tage sein werde. Seit ich AuPair dort war bin ich tatsächlich jedes halbe Jahr wenn möglich auf der Insel, diesmal länger als üblich, weil ich noch ein bisschen rumreise. Gespannt bin ich auf die Märkte: Camden Lock in London, Tobacco Factory Market in Bristol und Covered Market in Oxford. Letztes Jahr sah meine Ausbeute so aus:

(c) rotkehlchen

Links mein absolutes Lieblingskleid im 50s-Stil, es ist blau mit lauter winzigen weißen Katzen drauf. Weiterhin gibt es bspw. in Oxford den Cake Shop, der einfach irre Torten fabriziert. Diese Gleichberechtigungstorte zum Beispiel.

(c) rotkehlchen

Ich weiß nicht, woran es liegt, dass in England für mich alles schöner scheint… aber das tut es und ich freu mich einfach wie blöd auf die Zeit dort.

Was habt ihr für Pläne? :)

Advertisements

Speak your mind :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s