Startseite » Gedanken » Zeit für Veränderung

Zeit für Veränderung

Wer mich kennt, weiß, dass ich äußerst unentschlossen bin. Für kleine Entscheidungen brauche ich etwa eine Woche, für größere manchmal ein halbes Jahr (außer bei irgendwelchen super-wichtigen Dingen natürlich, da geht’s dann gezwungenermaßen auch schneller). Ich brauche auch immer jemanden, der mir hilft. Meist nehme ich mir vor, die Entscheidung alleine zu treffen, am nächsten Tag habe ich schon allen die es hören wollen (und allen die es nicht hören wollen) erzählt und sie um ihre Meinung gebeten. Ich bin unsicher.

Jetzt habe ich – nach praktisch endlosem Kampf mit mir selbst – meine Haare schneiden lassen. Nicht nur die Spitzen. Von ganz lang (bis etwa Mitte Oberarm) auf ziemlich kurz (Kinn). Ein Bob, sozusagen. Und wie war das so? Ehrlich gesagt: das Gefühl, endlich den Termin gemacht zu haben, eine Entscheidung getroffen zu haben war SUPER. Ich hab mich sehr selbstständig und mutig gefühlt. Die ersten Tage mit dem Haarschnitt waren toll. So luftig alles im Nacken. Dann kamen die Zweifel. Oh Gott, wie lange das jetzt wieder dauert, bis es wächst.  Wie schön sah es vorher aus! Man konnte so viel machen! Ich musste nicht eine halbe Stunde mit dem Föhnstab rumzackern. Ich konnte einen Pferdeschwanz machen! Mimimimimimi!!!! Fakt ist, ich bereue Entscheidungen meist grundsätzlich. Ich habe Angst vor Veränderung. First World Problems? Vielleicht. Aber im Grunde ist ja fast jeder mit sich selbst beschäftigt. Es sind nur Haare. Und trotzdem schwanke ich ständig zwischen Begeisterung und Genervt-Sein. Bin ich neurotisch? Ich glaube ja. Hm. Ich will gar nicht wissen, was passiert, wenn ich eine lebenverändernde Entscheidung treffen muss… Master in Oxford? Lieber arbeiten? Doktorarbeit? Ich glaube ich denke erstmal lieber noch ein bisschen über die Haare nach…

Vorher

Nachher

Advertisements

2 Kommentare zu “Zeit für Veränderung

Speak your mind :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s