Startseite » Gedanken » 11 Dinge, die man über mich wissen muss. Vielleicht.

11 Dinge, die man über mich wissen muss. Vielleicht.

Ich wurde zwar nicht getaggt, aber indirekt von Paetzilore aufgefordert, die folgenden 11 Aussagen zu vervollständigen und selbst welche zu stellen. Die Spielregeln gestalten sich wiefolgt:

  1. den Blog verlinken, der dich getaggt hat
  2. die 11 Fragen des Taggers beantworten
  3. 11 Dinge über sich selbst auflisten
  4. 11 Fragen ausdenken
  5. und diese an 11 Blogger (mit weniger als 200 Lesern) stellen den ausgewählten Bloggern von dem Tagging erzählen

Juhu, eine willkommene Ablenkung, um nicht lernen zu müssen. Wunderbar.

1. Das letzte Buch, das ich gelesen habe, war… The Moon and Sixpence von W. Somerset Maugham. Ein ganz tolles, leicht an Gauguins Leben angelehntes Meisterwerk. Unbedingt in Originalsprache lesen!

2. Wenn ich mich zwischen Turnschuhen oder High Heels entscheiden müsste, würde ich… Turnschuhe wählen. Es ist peinlich, aber ich kann einfach keinen Abend auf Stöckelschuhen verbringen und so tun, als würde es mir total leicht fallen, zu gehen. Daher sitze ich dann meist rum. Frauen, die mir erzählen wollen, dass ihre 12cm-Stilettos „totaaaal bequem!“ sind, nehme ich grundsätzlich nicht ernst. 

3. Wenn ich noch mal 16 wäre, dann… würde ich viele Dinge anders machen. Mich selbst nicht so ernst nehmen und einige grundlegende Entscheidungen von früher nicht so treffen.

4. Ich kann nicht ohne… Mascara. Mal abgesehen von Grundbedürfnissen wie Wasser und sowas geht es leider nicht ohne, sonst sehe ich aus wie ein Albino. das letzte Mal, als ich ‚oben ohne‘ aus dem Haus bin, traf ich einen Kommilitonen, der mich entsetzt anstarrte und sagte: „Du siehst ja furchtbar aus! Bist du krank?“

5. Das tollste Geschenk, das ich je bekommen habe, war… eine selbstgehäkelte Mütze von einer Person, die mich damit schwer beeindruckt und überrascht hat. Oder vielleicht meine Katzen. 

6. Das beste am Wochenende ist… der Samstag Vormittag. Ich hab ihn meist komplett für mich, das Wochenende hat gerade erst begonnen und ich habe den Kopf voller Ideen und komme meist endlich mal zum lesen. 

7. Mein Tick ist… ORDNUNG! Da bin ich wirklich total pedantisch. Alle Bilder müssen grade an der Wand hängen, möglichst nichts darf rumstehen. Sauberkeit geht damit einher. Meine Mitmenschen können ein trauriges und genervtes Lied davon singen.

8. 3 Sachen, die man unbedingt mal gemacht haben muss… lieben, einmal komplett gegen sein Bauchgefühl handeln, ein Drei-Gänge-Menü für nette Menschen kochen

9. Wenn ich im Lotto gewinnen würde…, würde ich einen ganz großen Teil spenden und den Rest so anlegen / ausgeben, dass ich ein gutes Leben führen kann (spießig, aber wahr).

10. Mein Lieblingszitat oder Motto lautet… Nur indem es sich selbst übertrifft, kann sich das unsichere Individuum seiner selbst versichern. – Michael Cuntz

11. Wäre ich ein Superheld, wäre meine Superheldenkraft… Willensstärke. Im echten Leben hab ich davon leider nicht sooo viel.

Puh. Jetzt noch 11 Dinge über mich? Auch auf die Gefahr hin, dass das jemanden langweilen könnte, schreib ich das jetzt auf.

  1. Ich spiele drei Instrumente: Klavier, Cello und Blockflöte. (Manchmal auch Triangel)
  2. Schnee ist für mich mit das Größte. Ich mag den Frühling, aber es geht einfach nichts über den ersten Schnee, und von mir aus darf der auch erst Ende Februar wieder schmelzen.
  3. Meine Katzen heißen Gino und Lucy. Gino ist der Whiskas-Kater, Lucy die Sheba-Katze. Beide sind furchtbar verzogen.
  4. Am meisten Angst habe ich vor Hausspinnen. 8 haarige Beine, komische Fortbewegungsweise, könnten mich anspringen wenn ich versuche, sie wegzumachen… oh Gott. Nein, ich möchte keine Konfrontationstherapie machen, die sollen einfach nicht zu mir kommen.
  5. Ich bin Einzelkind, und die meiste Zeit ziemlich zufrieden damit.
  6. Ich besitze keinen Fernseher in meiner Studibude. Und gucke auch sonst kaum fern, wenn ich mal daheim bin. Schande über mich, die sogenannte Medienwissenschaftlerin.
  7. Mein Musikgeschmack ist eigentlich eine Katastrophe. Von Tony D über Andreas Gabalier (ja, wirklich) und Marina and the Diamonds bis Robert Schumann ist alles dabei. Ja, ich bin eine von denen, die auf die Frage „Und was für Musik hörst du so?“ mit „Och, eigentlich alles“ antwortet – und es so meint.
  8. Ich bin ein Kontrollfreak. In meinem Kalender hat jede Aktivität eine unterschiedliche Fineliner-Farbe. Geburtstage sind grün, Essen (ja, ich schreibe auf, was ich esse…) ist orange, Uni-Kram ist Rot. Alles wird handschriftlich und auch nochmal auf dem Lightning-Kalender auf dem PC festgehalten.
  9. Mein Lieblingsgemüse ist Lauch.
  10. Wenn nichts mehr geht, brauche ich eine Tasse heiße Schokolade. 
  11. Ich spiele World of Warcraft. Nein, ich bin nicht süchtig. Ja, ich bin ein Mädchen. Ja, ich mag die Landschaft, die Tiere und die Pflanzen, und außerdem lese ich alle Quest-Texte immer durch.

Nachdem ich diese Offenbarungen an euch weitergegeben habe, kommen nun meine 11 Fragen an euch. Alle können mitmachen, aber taggen will ich auch, und zwar

ArtsMusicMedia
TreeOfMusic
Janato
MoralPoesie

1. Was wolltest du als Kind werden?
2. Kannst du dir vorstellen, vegan zu leben? Warum / warum nicht?
3. Mit welcher Persönlichkeit würdest du gern einen Abend verbringen?
4. An welchem Fleckchen Erde möchtest du für immer leben?
5. Großstadt oder Landleben?
6. Welche Eigenschaft hasst du an Menschen?
7. Hast du schon mal eine Diät gemacht? Wenn ja, welche?
8. In welcher Zeit wärst du gern geboren?
9. Von was verstehst du – zugegebenermaßen – gar nichts?
10. Was ist deine beste Eigenschaft?
11. Vor welchem Essen ekelst du dich?

Advertisements

10 Kommentare zu “11 Dinge, die man über mich wissen muss. Vielleicht.

  1. Also was den Kontrollfreak-Punkt angeht: Ich markiere in meinem Kalender auch immer alles in bunten, jeweils zugeteilten Farben und schreibe alle möglichen noch so „unbedeutenden“ Kleinigkeiten darin auf :-)

  2. Pingback: FAQ this, I got tagged! | artsmusicmedia

  3. Pingback: Nominiert in der Kategorie Best Blog… |

Speak your mind :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s