Startseite » Gedanken » 10 Dinge, die in meinem Leben völlig in Ordnung sind.

10 Dinge, die in meinem Leben völlig in Ordnung sind.

Neues aus der ’10 Dinge‘-Reihe. Ich bin ganz groß im Jammern und Meckern, deshalb habe ich neulich mal drüber nachgedacht, was eigentlich doch nicht so blöd ist in meinem Leben. Und siehe da, es sind sogar 10 gute Dinge! Was ist in eurem Leben gut so wie es ist?

  1. Ich habe kein Smartphone und bin so glücklich darüber. Sehe ich die armen Menschen in Bus, Bahn oder an anderen Plätzen des öffentlichen Lebens, die sich wischend, tippend oder zoomend mit ihrem schlauen Telefon beschäftigen, empfinde ich erst Aggression, dann Mitleid (da ist sie wieder, die Meckerei). Was muss das für ein trauriges Leben sein, bei dem man sich einem elektronischem Gerät verschreibt, um immer erreichbar zu sein. Mein Handy hat noch Tasten und kann nicht ins Internet – was für eine Wohltat!
  2. Meine Katzen sind das größte Glück. Derzeit steht das zwar nicht zur Debatte, aber ich habe generell kein Problem mit dem Gedanken, später mal mit 50 Miezen allein als Crazy Cat Lady in einem Haus zu wohnen.
  3. Alle Klamotten in meinem Kleiderschrank sind pastellig und schlicht. Ich kann keine Knallfarben tragen, es geht einfach nicht. Schlicht ist mein Stil, Mustermix und willkürliche (scheinbar ‚trendige‘) Farbkombis gehen einfach nicht.
  4. Mein Ordnungs-Tick ist anstrengend (für andere), aber hilft mir enorm. Ich hefte alles ab, räume alles weg und bügle so gut wie jedes Kleidungsstück. Mag sein, dass manche das spießig oder langweilig finden. Aber wie oft ist es mir schon passiert, dass ich irgendwelche Rechnungen nochmal gebraucht hab. Und außerdem lasse ich manchmal den Abwasch einfach über Nacht stehen (!!) – take a walk on the wild side!
  5. Meine beste Freundin ist die Beste. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.
  6. Ziemlich zufrieden bin ich mit meinen halbwegs passablen Kochkünsten. Ich hab keinen Stern verdient, aber muss zumindest nicht von Fertiggerichten (Pferdelasagne!!!) leben und krieg auch aus den meisten Resten noch was leckeres hin.
  7. Klassische Musik ist nichts Peinliches oder Spießiges, sondern bereichert mein Leben. Ich bin irre froh, dass ich das im Laufe der letzten Jahre von meinem Papa übernommen habe.
  8. Resultiert aus und bedingt Punkt 7: Mein Studium ist das richtige. Zwar beschwer‘ ich mich oft über Methoden und Inhalt (meist zurecht), aber im Grunde interessiere ich mich sehr dafür und lerne auch was. Ein bisschen mehr Praxis wäre gut, aber man kann ja nicht alles haben.
  9. Ein Auto habe und brauche ich nicht. Vermutlich noch nicht, aber ich bin überhaupt nicht traurig darüber, im Moment keins zu haben. Ist viel umweltschonender und mit dem Studiticket bin ich sowieso kostenlos unterwegs, radeln macht außerdem eh mehr Spaß. Zur Not lassen sich auch mal die Eltern erweichen und leihen mir den fahrbaren Untersatz, aber das ist wirklich nicht oft nötig.
  10. Alleine wohnen ist ein Luxus und ich bin gern ohne Gesellschaft. Nach Hause kommen und meine Ruhe haben, macht mir gar nichts – in einer WG zu wohnen würde mich wahnsinnig machen. Die Frage „Ist das nicht furchtbar einsam, wenn keiner da ist?“ kann ich getrost verneinen.

So. Der Gegenpart (10 Dinge, mit denen ich unzufrieden bin) würde sich vermutlich nicht auf 10 Dinge beschränken, aber das will ich euch erstmal wirklich nicht antun… im Beschweren bin ich weltklasse – aber das ist völlig in Ordnung (glaube ich).

Advertisements

7 Kommentare zu “10 Dinge, die in meinem Leben völlig in Ordnung sind.

  1. Ich habe auch kein Smartphone und muss deinem Punkt zustimmen :-) Es ist regelrecht befreiend, nicht dem ständigen „Ich muss immer bei allen meinen sozialen Netzwerken o.Ä. erreichbar sein“-Drang ausgeliefert zu sein.

Speak your mind :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s