Startseite » Blog » Buchvorstellung: the forest feast

Buchvorstellung: the forest feast

Erin Gleeson ist ein Multitalent. Sie fotografiert, sie illustriert, sie kocht und sie hat mit Abstand das idyllischste Haus was ich je gesehen habe. Die Amerikanerin hat vor kurzem ihr erstes Kochbuch rausgebracht, das sich merklich von den gewöhnlichen Veggie-Kochbüchern unterscheidet, die man sonst kennt.

Das Buch, nach ihrem Blog ‚the forest feast‘ benannt, ist eine Anregung für die Seele – die Gerichte sind sehr einfach, gesund, abwechslungsreich und die reine Farbexplosion. Selbst nur durchblättern macht schon Spaß, alle Zutaten sind noch mal illustriert abgebildet, die Rezepte kurz gehalten. Überzeugt euch selbst, das Buch ist jeden Cent wert.

Alle Abbildungen (c) Erin Gleeson. Das Buch ist auch auf Deutsch unter dem Titel ‚Ein Fest im Grünen‚ beim Knesebeck Verlag erschienen und kostet 29,95€.

Advertisements

Speak your mind :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s