Verspätet, aber besser als nie: Das Kostüm

Da wären wir also: das fertige Zirkusdirektorinnenkostüm, der Vollständigkeit halber nun in Komplettansicht :)

Snapshot_201207062_17649342

Advertisements

Weiberfastnacht – Helau!

Es geht los! Zur Feier des Auftakts der närrischen Tage gibt’s hier einen weiteren Vorgeschmack auf’s Kostüm – ich bin so gut wie fertig :) Die Jacke passt sowas von super zur Zirkusdirektorin, oder? Aus dem Fundus einer Freundin und von H&M (verrückt, dass sowas auch außerhalb von Fasching produziert wird?!) – danke!

Manege frei!

Manege frei!

DIY: Hanteln!

Ja, auch Auftragsarbeiten nehme ich an. Im Rahmen unseres Gruppenprojekts für Fasching wurde eine superschwere Hantel vom zirkuseigenen stärksten Mann der Welt geordert. Wer sich ein Beispiel nehmen möchte, darf sich hier inspirieren lassen. 

Ihr braucht:

  1. zwei Styropor-Kugeln der gewünschten Größe (vorzugsweise schon halbiert, zum Ineinanderstecken)
  2. eine Papprolle (Küchenpapier vorher abmachen)
  3. Alu-Folie
  4. schwarze und weiße Acrylfarbe
  5. Tesafilm und starken Kleber

IMG_2939Als erstes nehmt ihr die Kugeln auseinander und legt sie auf Zeitungspapier. Dann werden sie schwarz bepinselt. Gut trocknen lassen! In der Zeit könnt ihr die Papprolle der Länge nach aufschneiden und schlanker machen. Mit Tesafilm zusammenkleben und mit Alufolie umwickeln, wieder Tesafilm drauf.

IMG_2940

Als nächstes müsst ihr den Durchmesser der ‚Metallstange‘ abmessen und am besten mit einem Cutter passende Löcher in die Kugeln schneiden (lieber ein bisschen kleiner, rückgängig machen wird schwer). Anschließend den Kleber auf jeweils einer Hälfte verteilen: achtet darauf, dass ihr Kleber nehmt, der auch Aluminium und Styropor klebt.

IMG_2942

Jetzt kommt der Balance-Akt. Am besten erstmal die Stange in die eine Hälfte der Kugel legen, dann die andere drauf und ein bisschen andrücken. Trocknen lassen. Danach das selbe mit der anderen Kugel. Optional noch eine absurde Kilogramm-Zahl mit weißer Farbe auf die Kugeln malen. Fertig!

Sneak Peek: Fastnacht 2013

Zugegebenermaßen hatte ich bezüglich des Kostüms letztes Jahr einen Riesenaufwand (Ms. Marvel Teil 1, Teil 2, Teil 3). Das sollte dieses Mal anders werden – anstatt selbst machen habe ich mir diesmal zumindest alles selbst zusammengesucht. Das Motto unserer Gruppe ist Zirkus – und dessen Direktorin bin ich :) 

Aber noch ist ja nicht Fasching, daher gibt es heute nur eine kleine Vorschau von dem, was sein wird. So viel sei aber verraten: die einzelnen Bestandteile sind sehr leicht selbst zu beschaffen, ich hatte vielleicht auch Glück, vieles in meinem Fundus zu haben. Die Stiefel wiederum habe ich bei Kleiderkreisel entdeckt, super! Und der Chapeau Claque gehörte meinem Opa. Das komplette Kostüm gibt’s an Rosenmontag hier und für einige Menschen auch live zu sehen ;)

Chapeau!

Spitze, Samt, Goldrand...

Spitze, Samt, Goldrand…

Die perfekten Zirkusdirektorinnen-Stiefeletten

Die perfekten Zirkusdirektorinnen-Stiefeletten

Übrigens: eine DIY-Anleitung gibt es trotzdem dieses Jahr, aber eher was für die Männer. Schaut am besten morgen noch mal rein.