Freitagsfund (hust): Comfort Station

Ach je… die Wollmäuse fliegen ja schon hier rum… das Jahr ist ja noch jung und der Vorsatz ‚keine faulen Ausreden‘ ist schon wieder passé. Ich habe Praktikum, ich habe einen Fernkurs, ich habe Auftritt, bla. Jedenfalls – es tut mir leid, ich versuche wirklich, jetzt wieder regelmäßig und auch mal außerplanmäßig zu bloggen. Als kleine Entschädigung gibt es heute am Samstag den Freitagsfund von gestern, der ist aber so phänomenal, dass er für mindestens zwei Freitage zählt, hüstel…

Comfort Station ist ein Londoner Schmuckladen, der äußert kunstvolle und wunderbar außergewöhnliche Schätze anbietet. Amy Anderson, die Fadenzieherin des Ganzen, ist seit 2004 fest in der 22 Cheshire Street angesiedelt und der virtuelle Rundgang durch den fabelhaft eingerichteten Laden macht schon ziemlich Lust, direkt in den Flieger zu steigen. Es gibt – neben dem eigenen Online-Shop – einige wenige andere Online-Shops die den Schmuck führen, und auch zwei Läden in Deutschland (in Berlin und am Schwielowsee). Die Spezialität des Hauses sind die irre schönen Sliced Books, tränenförmige Anhänger an ketten, die aus diversen Edelemtallen bestehen und ein kleines, auffächerbares Büchlein in Form von Atlasseiten oder Notenblättern enthalten. Der Rest der Kollektionen hat immer ein bisschen was steampunkiges, ist aber absolut tragbar. Einziger Wermutstropfen: der Preis. Überzeugt euch!cs3cs4cs5 cs6cs8cs7

cs1

[Unboxing] dm-Lieblinge August 2013

Das hier ist ja kein Testblog, wie ihr wisst. Das können andere hundertmal besser, deswegen mache ich sowas nicht. Abgesehen davon teste ich privat schon viel zu wenig und bin ein kleiner Geizhals. Dass ich für die dm-Lieblinge ausgelost werde, damit habe ich schon gar nicht mehr gerechnet. Tatsächlich ist es dann doch passiert und ich ganz froh drum; auf keinen Fall will ich euch den Inhalt vorenthalten. Mein erstes Unboxing (neudeutsch für Auspacken… seufz) also! Eins vorweg: ich bin ziemlich zufrieden, aber insgesamt hat mir die schöne Verpackung am besten gefallen :D

Wer nicht gespoilert werden will, sollte jetzt nicht weiterscrollen – hier sind die Bilder:

IMG_3656IMG_3657IMG_3658 ???????????????????????????????

Drin waren:

  • eine Zahnpasta von Colgate, die MAX WHITE ONE LUMINOUS (es schreit mich förmlich an, dass meine Zähne danach BLENDEND WEISS werden sollen)
  • die 2-in-1-Sport Dusche von sebamed – darüber habe ich mich ziemlich gefreut, denn ich finde, dass sebamed eine ziemlich gute Firma ist. Geht postwendend an meinen Papa.
  • eine Haarbürste von ebelin. Kann man immer gebrauchen, und das Design ist süß, also kriegt sie einen Pluspunkt.
  • Spülmittel von Pril. Riecht gut und ist eine Design-Edition von Stylino. Kriegt meine Mutter.
  • der Herren-Nassrasierer precision 5 von Balea MEN inklusive 5 Ersatzklingen. Geht ebenfalls an den Freund, der überzeugter Gilette Fusion Pro Power-Benutzer ist. Mal sehen, wie das Urteil ausfällt.
  • ein Mascara von Max Factor – WILD MEGA VOLUME verspricht viel Volumen. Wird bei mir nicht zum Einsatz kommen, da sich meine Wimpern, nachdem ich sie gebogen habe, wie durch Zauberei mit jeder Mascara wieder in Zeitlupe nach unten bewegen. Einzig Max Factors False Lash Effect Waterproof fixiert die gebogenen Wimpern bei mir – da bewegt sich nix.
  • eine süße ‚Wunderampulle‘ von Pantene Pro-V, die das Haar reparieren soll… sehr dubios, muss ausprobiert werden.

Fazit: es sind alles Dinge, die man gebrauchen kann und für einen Gesamtwert von ca. 25€ kann man sich nicht beschweren. Bin somit sehr gespannt auf die nächste Box!

Glückspilz-Auslosung

Vielen Dank für Eure Teilnahme an meinem 100-Abonnenten-Gewinnspiel! Wie versprochen habe ich vorhin die glückliche Gewinnerin ausgelost:

Herzlichen Glückwunsch an Michèle von Shrewd Wit!

Liebe Michèle, schick mir doch eine Mail an rotkehlchen25@gmail.com mit deiner Adresse, dann geht dein Gewinn morgen schon auf die Reise. Alle anderen: nicht traurig sein, ich mache ganz sicher wieder ein Gewinnspiel :) Heut Abend folgt außerdem noch ein Freitagsfund, versprochen!

Letzte Chance fürs Gewinnspiel!

Kurzer Reminder: bis morgen, 12 Uhr Mittags, könnt ihr bei meinem kleinen 100-Abonnenten-Gewinnspiel mitmachen! Alles, was ihr tun müsst, ist, einen Kommentar zum Thema ‚Das Schönste am Sommer‘ untendrunter zu hinterlassen.

Ich drücke euch alle Däumchen (zwei an der Zahl)!